Telefon 052 269 14 14 | info@instar.ch

Über das Institut

Wir untersuchen im Auftrag von zahlreichen niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten und von privaten Spitälern und Kliniken der ganzen Ostschweiz Gewebeproben (Histologie) und Zellen (Zytologie) auf das Vorliegen krankhafter oder bösartiger Veränderungen. Unser Ziel ist die qualitativ hochwertige Diagnostik nicht tumoraler und tumoraler Veränderungen aller Organe und Organsysteme des Menschen. Unsere Diagnosen tragen einerseits zur Krankheitsvorsorge bei, andererseits bilden sie die Grundlage für die einzuleitende Therapie oder weitergehende Abklärungen.

Bildtitel: 
MitarbeiterInnen Februar 2018
Bildbeschreibung: 

Den unterschiedlichen, verantwortungsvollen Aufgaben im Dienste der Diagnostik widmet sich ein vielseitiges Team von Spezialistinnen und Spezialisten mit ganz verschiedenen Aufgabenbereichen: Laborantinnen, Zytotechnikerinnen, Sekretärinnen, Ärztinnen und Ärzte

Der Weg von der Einsendung bis zur schriftlichen Befunddiagnose erfordert grosses Fachwissen, Sorgfalt und persönliches Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und trotz beträchtlichem apparativem Aufwand viel Handarbeit.